Cheerleader-BBQ 2012 in Wittenberge

unsere Misses
Überzeugten bei der Wahl zur Miss BBQ: Anika und Sarah

Die 4. Auflage des Brandenburger Cheerleadertreffen erlebt ihren bisherigen Wetterhöhepunkt. Bei traumhaftem Sommerwetter vergnügten sich rund 90 CCV BRBler am Wittenberger Friedensteich mit BBQ, Beach Olympiade und Baden.

Nach Zeltaufbau und Hüttenbezug wurde mit nach einem kleinen Snackbüffet mit Wassergymnastik in das Wochenende gestartet. Anschließend blieb Zeit für gemütliches Baden bevor die traditionelle Beach Olympiade die Gäste zusammenzog. In 5 spannenden Disziplinen wurde um die begehrte Krone gekämpft. Die Lokalmatadoren überzeugten am Ende beim Wasser holen, Klammern sammeln, Tauchgang, Flugzeugweitwurf und Burgenkampf knapp und sicherten sich die Ehre zum BBQ das Siegerleuchtbesteck benutzen können. Nach dem ausführlichen Gelabe am BBQ-Büffet erlebte der Abend bei den Miss-Wahlen seinen Höhepunkt. Mit Kreativität, Wortwitz, Intelligenz und Trinkfestigkeit beeindruckten die RU-Ladies Anika und Sarah die Jury - und sicherten sich so die Siegerschärpe und den Leuchtpokal.

Der Sonntag zeigte sich mit strahlendem Sonnenschein von seiner besten Seite und so ließ sich auch Neptun zu einem Besuch hinreißen. Mit Nixe und Häschern reiste er aus den Tiefen des Meeres um 8 Erdenbürger feierlich in sein Reich aufzunehmen. Nachdem auch die Trainerinnen Janice und Sarah in den Genuss der Taufe gekommen waren, wurde der Grill zum letzten Mal angeschmissen und ein finales Mittags-BBQ beendete das CCV BRB Cheerleadertreffen 2012. “

Text: CCVBrb