Deutsche Meisterschaft 2014 in Krefeld


Unsere Cheerleader vertreten die Rugbyunion bei der Deutschen Spezialkategorien-Meisterschaft...

Nachdem sich die Männer der RU bereits in die wohlverdiente Sommerpause verabschiedet haben, starten die Cheerleader des Vereins nochmal durch, drei Meisterschaften innerhalb von vier Wochen stehen an!

Am kommenden Samstag, 14.06., geht es gleich mit der "Wichtigsten" los. Die Deutsche Meisterschaft der Spezialkategorien steht an. 15 Aktive aus zwei Altersklassen nehmen den Weg nach Krefeld auf sich, um die Rugbyunion würdig zu vertreten. Gestartet wird mit 3 Groupstunts zu je 5 Personen. Es gilt innerhalb von 60 Sekunden anspruchsvolle Stunts und Baskets (Würfe) zu präsentieren. Wer es in die Finalrunde schafft, jeweils die 5 punktbesten Teams ziehen ein, dem winkt die Qualifikation zur Europameisterschaft, welche in diesem Jahr in Deutschland ausgetragen wird. "Die Chancen auf den Deutschen Meistertitel und die damit verbundende Qualifikation zur Europameisterschaft stehen nicht sehr hoch" so Janice Vogel, eine der Aktiven im Seniorbereich, " aber wir wollen uns stark präsentieren und hoffen, dass es wenigstens eins unserer Teams in die Finalrunde schafft.". Im Senior Coed -Männer und Frauen im Team- bedeutet das allerdings 13 Konkurrenten hinter sich zu lassen, da diese Kategorie mit 18 teilnehmenden Startern am besten besetzt ist. "Wir werden alles geben und ich hoffe auf eine Top 10-Platzierung" so die ehemalige Abteilungsleiterin.

Bereits eine Woche später, am 21.06. geht´s dann für die Seniors der Rugbyunion Cheerleader nach Magdeburg zu den EuroCheerMasters, eine offene Meisterschaft die Open Air ausgetragen wird. Man startet dort auf der Seebühne im Elbauen-Park, eine herrliche Kulisse. Im letzten Jahr konnte man sich dort schon gut platzieren. "Wir sind gespannt, was wir dieses Jahr erreichen können, die Konkurrenz ist diesmal zahlreicher, aber das schreckt uns nicht ab, entwickeln wir uns doch auch stetig weiter" so Vogel.

Mit den jährlichen Crown Awards geht auch die Saison der RUC zu Ende, bereits zum 5. Mal fahren alle Meisterschaftsteams am 05.07. nach Perleberg, um dort um Pokale und Platzierungen zu kämpfen. Von den RU Chicks, den Kleinsten über die RU Cuties, der Jugend, bis hin zu den RU Ceniors sind alle vertreten, um diese familiäre Meisterschaft zu genießen.