RM-Ost, so sehen Vizemeister aus!


Regionalvize- & Landesmeister 2016 - RU Cuties...

Regionalmeisterschaft Ost 2016 - So sehen Sieger aus!

Über 2000 Cheerleader kämpften am 12.03.2016 in der Sachsenarena Riesa um den Titel “Regionalmeister Ost”. Mehr als 3000 Zuschauer feuerten die Teams aus Berlin, Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt an.

Nach einjähriger Pause mit der Regionalmeisterschaft haben sich die RU Chicks und die RU Cuties intensiv auf dieses große Ereignis der Saison vorbereitet. Am Samstag den 12.03.2016 trafen sich um 6 Uhr früh die Cheerleader der Rugbyunion Hohen Neuendorf am Vereinsheim. Nach anfänglichen Strapazen konnten sich dann beide Teams und die Zuschauer pünktlich auf den Weg machen. Während der 3 Stündigen Busfahrt wurden bereits bei allen aktiven Teilnehmern die Haare gestylt und etwas Glitzer in die Gesichter verteilt.

In der Sachsenarena Riesa angekommen, machten sich die zwei Teams der Rugbyunion Cheerleader auch schon fertig für das WarmUp und ihre Stellprobe.

Den Anfang machten die RU Chicks in der Kategorie Peewee Cheer. Sie hatten ein schönes Programm einstudiert welches in der Stellprobe wunderbar abgerufen werden konnte. Doch wie das Schicksal es wollte, machte sich die Nervosität bei den Mädels beim Auftritt vor der Jury und den 3000 Zuschauern bemerkbar. Bei der Pyramide und bei einigen Stunts schlichen sich dann doch Wackler und leider auch Patzer ein. Da die Pyramide nicht stand, wurden alle Mädels der RU Chicks so nervös, dass die restliche Routine nicht mehr so gut verlief wie am Anfang. "Der Anfang war so schön sauber, aber ab der Pyramide schlichen sich dann die Fehler ein, sodass die Pyramide nicht stand und die Stunts danach auch nicht funktionierten!", so Janice Vogel die kurzfristig die RU Chicks und Nora nach einem plötzlichen Trainerverlust bis zur Regionalmeisterschaft unterstütze. Für die RU Chicks hat es in diesem Jahr nicht für für eine gute Platzierung gereicht und so erreichten sie nur den 19. Platz in ihrer Kategorie.

Nach unseren Chicks folgten die Cuties, das Juniorteam der Abteilung Cheerleading. Auch sie trainierten hart auf diesen Tag hin und das zu Recht. Nachdem die Generalprobe vor einer Woche, bei dem Heimspiel der 1. Männermannschaft noch einige Unsicherheiten zeigte, überzeugten die RU Cuties ihre Trainer und die Jury auf der Matte. Zwar schlichen sich durch Nervosität auch in ihrem Programm Wackler und leider auch Drops ein, trotzdem waren alle mit der Gesamtleistung zufrieden. Die RU Cuties erreichten den 2. Platz und sind somit Vizemeister der Regionalmeisterschaft Ost in der Kategorie Junior Coed Cheer. "Wir sind super Stolz auf die Mädels und unserem Gentleman! Wir können es noch gar nicht richtig glauben und haben auch ehrlich gesagt nicht damit gerechnet.", so die Trainer Saskia und Janine.

Nach einem langen und anstrengenden Tag machten sich beide Teams wohlbehalten und verletzungsfrei auf den Weg nach Hause. Doch wie heißt es so schön – nach der Meisterschaft ist vor der Meisterschaft. Mit diesem Motto trainieren die RU Chicks und RU Cuties nun auf die nächste Meisterschaft am 21.05.2016 in Wolfsburg hin.

Saskia Finke