Sponsoren

 

 

 

U12-Turnier


Aus Hennigsdorf brachten die Jungen Wölfe den Gold-Pokal nach Hause

Am Sonntag, den 30. September, bestritt die U12 ihr zweites Turnier der Saison. Bei schönsten Sonnenschein stellten die Kids wieder einmal eindrucksvoll ihr Können unter Beweis und sicherten sich ungeschlagen einen tollen 1. Platz.

Da das Turnier bereits in den Herbstferien lag, fuhren die Wölfe nicht in voller Besetzung nach Hennigsdorf. Dennoch reichte es für eine eigene Mannschaft. Mit dem Berliner RK03, dem Berliner RC, der Spielgemeinschaft Brandenburg / Berliner SV und der Spielgemeinschaft Hennigsdorf / Velten wurde im Spielmodus „jeder gegen jeden“ gespielt.

Nach dem ersten beiden eindrucksvollen Siegen über den BRC (0:5) und den RK03 (1:4) stieg unseren Wölfe der schnelle Erfolg offenbar zu Kopf: Gegen die SG Hennigsdorf / Velten spielten die RU Kids plötzlich ziemlich schwach und hatten bald einen Gegner im eigenen Malfeld. Der Rückstand von 1:0 weckte unsere Wölfe dann glücklicherweise schnell wieder auf. Mit viel Kampfgeist und Geschick gelang es ihnen, das Spiel zu drehen. Bei einem Endstand von 1:6 zeigte sich dann deutlich, wer hier „die Rugby-Hosen anhat“.

Das gleiche Muster wiederholte sich anschließend gegen die Spielgemeinschaft Brandenburg / BSV. Auch hier brauchten unsere Kids den ersten Gegenversuch um warm zu werden. Anschließend ließen sie ihrem Gegner keinen Raum mehr und gewannen eindrucksvoll mit 1:4. Damit sicherten sie sich zugleich den 1. Platz für das gesamte Turnier.

Platzierungen:  
1. RU Hohen Neuendorf
2. SVS Hennigsdorf / Veltener RC
3. Berliner RC
4. SGS Brandenburg / Berliner SV
5. Berliner RK03

Text: Rita Klingst

Bildungsspender

Projekt
Nachwuchs-Trainingsanzüge
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

 Bildungsspender erklärt im Video