Sponsoren

 

 

 

Pokalturnier in Hohen Neuendorf


Augen zu und durch hieß es für unsere Kids...

U8

Am vergangen Sonntag erspielte sich die U8 der RU gemeinsam mit Hennigsdorf den ersten Platz.

Im ersten Spiel gelang es der Manschaft den BSV 6:2 zu schlagen. Gegen den Veltener RC wurde es im zweiten Spiel des Tages schon schwerer. Nach einem hart umkämpften Spiel gelang es der RU/Hdf. 13:8 zu gewinnen. Nach einer kurzen Stärkung ging es im Rückspiel gegen den BSV heiß her. Beide Manschaften wollten dieses Spiel gewinnen und kämpften stark. Unsere Jungs gwannen auch dieses Spiel mit 10:6. Das letzte Spiel des Tages stand direkt im Anschluss an. Gegen Velten gelang es unseren Jungs einen Versuch nach dem nächsten zu legen. Das Ergebnis von 10:2 kann sich sehen lassen. 

Unsere Jungs hatten einen super Tag mit tollen Spielen.

Aufstellung RU: Maik, Moritz, Lucas, Lia, Mourice, Gustav, Theo

Ellen Eichler

U10

Voller stolz liefen unsere Wölfe zu - Eye of the Tiger von Survivor- , dem Song unserer 1ten Männer auf den Rudolph-Harbig-Sportplatz auf. Alle Eltern freuten sich mit unseren Kindern und standen bei schönstem Sonnenschein aufgeregt am Spielfeldrand. Viele von uns hatten eine absolute Gänsehaut.

Die Kinder starteten voller Elan ihr erstes Spiel gegen die Piraten. Sie zeigten von Anfang an sehr gute Tacklings sowie prima Spielzüge und konnten somit das erste Spiel mit einem 10:2 ganz klar für sich gewinnen. Das zweite Spiel lief gegen den BSV. Unsere Jungs gaben sich sehr große Mühe und gaben alles. Doch der BSV-einer ihrer schwersten Gegner- war leider stärker und konnte drei mal in unserem Malfeld eintauchen und den Ball ablegen. Weiterhin hoch motiviert bestritten die Wölfe ihr drittes Spiel gegen die Piraten. Hier saßen die Pässe wieder super und unsere Kinder zeigten ein tolles Spiel. Wir siegten hier mit einem 12:2. Das letzte Spiel wurde nochmal sehr schwierig. Der BSV war genauso entschlossen wie unsere RU. Leider mussten zwei unserer Jungs auf Grund einer Verletzung aussetzen und somit gelang es dem BSV uns mit einem 7:0 zu schlagen. Wir belegten einen wohlverdienten zweiten Platz und nahmen stolz unsere Medaille entgegen.

Es war ein toller Sonntag und wir danken unseren Wölfen: Jason, Eric, Bennet, Linus, Henrik, Conrad, Beat, Tim, Basti H., Thjorr, Konsti, Tobi, Willy und Emil.

Ebenso gilt ein großer Dank Jonas, welcher sich wirklich super als Schiedsrichter schlug. Auch an die Trainer Bine, Max und Ralph vielen Dank für die Unterstützung und nicht zu vergessen einen Dank an alle, die dieses Wochenende so besonders gemacht haben!!!

Janine Wormsbächer

U12

Bei schönem Wetter traten unsere Jungs der U12 leider nur gegen den BSV an. Trotzdem wurde es ein interessanten Spiel . Spielstandende Sieg mit 11 zu 0.

Im zweiten Spiel gegen den BSV wurden einige Spieler beider Verein „ausgetauscht“ was für beide Mannschaften neu und anders war mit „fremden“ Spielern zu spielen. Beiden Mannschaften kämpften und der Endstand war 8 zu 6 für die RU. Somit haben die Jungs den ersten Platz belegt .

Es spielten ,Jonas, Jeremy, Angelo, Momo, Theo, Jan, Marvin, Joanna, Paul, Maxi, Niels und Marleen aus Hennigsdorf

Marion Sandow

Bildungsspender

Projekt
Nachwuchs-Trainingsanzüge
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

 Bildungsspender erklärt im Video