Sponsoren

 

 

 

Rugbyunion lädt zum Spitzenspiel


Wir empfangen die SG Siemensstadt/ Grizzlies am Sa., 21. September, um 15 Uhr

Am Samstag, den 21. September, empfängt die Rugbyunion Hohen Neuendorf einen heißen Konkurrenten: die Spielgemeinschaft Siemensstadt/ Grizzlies aus Berlin. Es geht um nicht weniger als die Tabellenführung zum Ende der regionalen Vorrunde in der 2. Bundesliga Ost. Anpfiff ist um 15 Uhr. Beide Mannschaften sind derzeit punktgleich, die Union mit nur minimal besserer Versuchedifferenz. Obwohl beide bereits für die DRV-Qualifikation feststehen, ist der Druck groß: Beide Teams haben in dieser Saison noch kein Spiel verloren – und gedenken, dies auch so beizubehalten. Darüber hinaus sind die Hohen Neuendorfer seit eineinhalb Jahren auf dem eigenen Platz ungeschlagen. Zu erwarten ist ein spannendes Duell.

Wie das Spiel auch ausgeht, im Anschluss geht es für beide Kontrahenten in den DRV-Pokal. Dort treffen sie auf die vier Letztplatzierten aus den regionalen 1. Bundesliga-Vorrunden Nord und Ost sowie auf die zwei Besten der 2. BL Nord. Alle Platzierungen werden endgültig am Samstag entschieden.

Die acht Mannschaften spielen im DRV-Pokal eine Qualifikationsrunde mit Hin- und Rückspiel aus. Wer in der Vorrunde schon gegeneinander spielte, hat nur noch ein Spiel mit gedrehtem Heimrecht. Anschließend folgt eine deutschlandweite K.O.-Phase mit Achtel-, Viertel-, Halbfinale und Endspiel während derer die regionalen Konkurrenten ausgeschaltet werden müssen, um in die 1. Bundesliga aufzusteigen.

Text: Rita Klingst