Sponsoren

 

 

 

Endlich wieder Rugby

Rugbyunion empfängt am Sonntag, 2. März, den Tabellenführer RC Leipzig

 

Endlich wieder Rugby live – am Sonntag, den 2. März, empfängt die Erste der Rugbyunion Hohen Neuendorf den RC Leipzig zum Heimspiel auf dem Rudolf-Harbig-Sportplatz am Rathaus Hohen Neuendorf. Die erste Partie nach der langen Winterpause startet um 15 Uhr.

Der Wetterbericht sagt für Sonntag zweistellige Temperaturen und Sonnenschein voraus – perfekte Bedingungen, um dem Tabellenführer der DRV-Pokalrunde den Marsch zu blasen. „Nach der langen Winterpause ist es natürlich schwer vorherzusagen, wie wir dastehen – und wie der Gegner drauf ist“, sagt Stürmer Tobias Ehrlich. „Leipzig ist kein leichter Gegner, das wird kein lockeres Trainingsspiel!“ Die Hohen Neuendorfer müssen vom Hinspiel in Leipzig eine enttäuschende Niederlage wettmachen. Inzwischen haben sich die Sachsen mit 42 Tabellenpunkten fast unerreichbar weit nach oben abgesetzt. Hohen Neuendorf liegt mit 28 Punkten nur auf Platz 3 der Tabelle.

Doch in der Vergangenheit hat sich oft gezeigt: Je besser der Gegner, desto mehr fahren die Unioner zu Höchstleistungen auf. „Die Mannschaft freut sich auf Sonntag. Die Motivation ist da und wir werden es den Leipzigern ordentlich schwer machen“, so Ehrlich. Auf ihrem eigenen Platz wissen sich die Hohen Neuendorfer zu behaupten – und sie werden den Zuschauern mit Sicherheit ein hochspannendes Spiel liefern.

Text: Rita Klingst